Lorem Ipsum

Familienherberge Lebensweg

 

In Deutschland leben ca. 22.000 schwer mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Erkrankung in vielen Fällen eine 24-stündige Betreuung benötigen. Allein in Baden-Württemberg sind rund 3.000 Familien betroffen.

Familien, die ihr schwerkrankes und in hohem Maße pflegebedürftiges Kind versorgen, leben unter
ständiger psychischer, physischer und teilweise auch finanzieller Dauerbelastung. Das ganze Familienleben ist auf das erkrankte Kind zugeschnitten und wird durch das Auf und Ab im Krankheitsverlauf bestimmt. Die Bedürfnisse und Interessen der Geschwisterkinder treten dabei oft zwangsläufig in den Hintergrund – für spontane Ausflüge und gemeinsame Erlebnisse lässt der Alltag der betroffenen Familien oft so gut wie keinen Raum mehr.

Mit einem in Süddeutschland einzigartigen Konzept begleitet die Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen Kinder mit Behinderung und deren Familien mit pflegegerecht ausgestatteten
Kurzzeitwohnplätzen und einer professionellen und fürsorglichen Rundum-Betreuung. Dabei entscheiden die Angehörigen selbst, wann und in welchem Umfang sie die Pflege ihres Kindes in die Hände des engagierten Pflege-Teams legen. Durch die Betreuung und Pflege der erkrankten Kinder werden die Familien entlastet und gestärkt.


STAR CARE e. V. unterstützte die Familenherberge Lebensweg mit insgesamt 26.900 €.


www.familienherberge-lebensweg.de